Herzliches Willkommen!

 

Liebe Eglosheimerinnen und Eglosheimer

 

 

Auch beim BVE ist Wahljahr

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 12.05.2017 im Musikerheim statt.

Die 1. Vorsitzende Sieglinde Schrader-Ehmer begrüßte die Mitglieder und Gäste, die trotz regnerischem Wetter kamen.

Nach dem Totengedenken für die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder wurde der Bericht des Vorstandes mit Rückblick

auf das Jahr 2016 vorgetragen. Anschließend der Kassenbericht für 2016 von der Kassierin Silvia Maier.

Nach einer kurzen Aussprache über die Berichte kamen die Kassenprüfer zu ihrem Bericht. Es gab keine Beanstandungen.

Die Kassenprüfer Gerhard Bauer und Wilfried Link empfahlen die uneingeschränkte Entlastung.

Gemäß der Tagesordnung wurde die Entlastung der Kassiererin und des gesamten Vorstandes beantragt.

Die Kassiererin wurde einstimmig entlastet. Der gesamte Vorstand wurde mit einer Enthaltung entlastet.

 

Neuwahlen

Die langjährige Vorsitzende Sieglinde Schrader-Ehmer stellte sich nicht mehr zur Wahl.

Die 2. Vorsitzende Carolin Völlm überreichte für ihre langjährige und unermüdliche Arbeit als Dankeschön zum

Abschied noch diesen Blumenstrauß.

 

Dankeschön Siggie

 

Aus den Reihen der Mitglieder stellte sich leider Niemand zur Wahl des 1. Vorsitzenden.

Für eine Übergangszeit von maximal einem halben Jahr wird nach einem Bewerber für die vakante Position des

1. Vorsitzenden gesucht.

Der Schriftführer Wolfgang Trautwein stellte sich zur Wiederwahl und wurde mit 2 Enthaltungen bestätigt.

Ulrich Bauer scheidet als Vorstandsmitglied aus.

Jürgen Schreiner stellte sich zur Wiederwahl und wurde mit einer Enthaltung wieder gewählt.

Dr. Klaus Heidenreich stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig gewählt.

Die Kassenprüfer Gerhard Bauer und Wilfried Link stellten sich zur Wiederwahl und wurden mit einer Enthaltung wieder

gewählt.

 

Anträge

Herr Erb stellte seine Planung zum 2 Brückenplan der B27 vor. Es wurden Pläne hierzu verteilt.

Sein Antrag lautete:

Keine kurzfristigen Verkehrsänderungen der B27, gerade laufende Anträge still legen und langfristig den "2 Brückenplan"

verfolgen. 31 stimmberechtigte Mitglieder waren dagegen, 1 Enthaltung, 1 Zustimmung.

 

Aktuelles aus Eglosheim

Allgemein wurde das Fehlen eines Bewerbers für den 1. Vorstand laut. Wilfried Link schlug vor, eine Kommission zur

Findung eines 1. Vorsitzenden einzurichten. Der Vorschlag fand generelle Zustimmung. Unter der Leitung von Wilfried

Link wird zusammen mit H. Erb und H. Jordan und ggfs. weiteren Mitstreitern nach einem neuen 1. Vorstand gesucht.

Wilfried Link verwies als Stadtrat auf die Aktion Glasfaser Anschluss der Stadtwerke LB. Es würden keine Anschlusskosten

für einen Glasfaseranschluss entstehen, wer sich in nächster Zeit für einen Internetzugang über die SWLB entscheidet.

Abschließend wurde die Wurfzettelaktion von nebenan.de hinterfragt. Nebenan.de will die Nachbarschaftsnähe fördern.

Es wurde hinsichtlich des Persönlichkeitsschutzes Bedenken geäußert.

 

Der Bürgerverein Eglosheim ist eine Gemeinschaft engagierter Menschen in Eglosheim, die sich für alle Belange seiner

Bürgerinnen und Bürger einsetzt.

Wir möchten in ehrenamtlicher Tätigkeit ausschließlich und unabhängig von Parteien oder Konfessionen für eine

positive Entwicklung in unserem Stadtteil eintreten.

 

Es liegt uns am Herzen, für die Zukunft von Eglosheim, die wichtigen Entscheidungen mit zutragen und

unseren Stadtteil als angenehmes Wohn- und Naherholungsgebiet zu erhalten, damit auch unsere Jugend in

einer lebenswerten Umgebung aufwachsen kann.

 

Helfen Sie uns dabei und werden Sie Mitglied, damit unsere Arbeit weitergeführt wird und für alle Bewohner

seine positiven Seiten weiterentwickeln und verstärken kann.

 

Heute -sollten wir für unseren Wohnort aktiv sein, damit er in Zukunft lebenswert bleibt

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft in unserer Tätigkeit und treten Sie bei uns ein

 

-wir in Eglosheim-


sollte nicht nur ein Schlagwort sein.